ArchivDeutsches Ärzteblatt49/2002Gesundheitstelematik: Datenbank zu Standards

MEDIEN

Gesundheitstelematik: Datenbank zu Standards

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
www.ztg-nrw.de
www.ztg-nrw.de
Baustein für eine informationstechnische Vernetzung
Die flächendeckende informationstechnische Vernetzung im Gesundheitswesen kann dazu beitragen, eine hohe Informations- und Behandlungsqualität trotz knapper Ressourcen zu sichern. Eine Voraussetzung hierfür ist die Verwendung von Standards. Das Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen, Krefeld (www.ztg-nrw.de), hat daher mit Förderung der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union im Rahmen des Projekts „Gesundheitstelematik-Plattform“ eine webbasierte Standardisierungsdatenbank entwickelt. In der Datenbank werden künftig technische Standards der Kommunikations- und Informationstechnologien im Gesundheitswesen beschrieben. Der Nutzer hat verschiedene Navigationsmöglichkeiten, um Standards zu selektieren. Zusätzlich zur Baumstruktur über Kategorien kann er mit einer Suchmaschine recherchieren.
An der Entwicklung der Datenbank, die ein Baustein für eine zu realisierende Gesundheitstelematikplattform ist, beteiligen sich Akteure aus den Bereichen Gesundheitswesen, Industrie, Wissenschaft, Politik und Standardisierung. Nationale und internationale Entwicklungen werden berücksichtigt. Das Ergebnis ist eine Wissensbasis, auf deren Grundlage Investoren und Entwickler gesicherte Entscheidungen treffen und Projekte planen können.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema