MEDIEN

CD-ROM: Onko-Ocean

Dtsch Arztebl 2002; 99(51-52): A-3438 / B-2894 / C-2694

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Projekt für krebskranke Kinder
Auf eine „Reise in eine unbekannte Welt“ führt die interaktive CD-ROM „Onko-Ocean“ krebskranke Kinder (Informationen unter www. onko-ocean.de). Die CD ist für Patienten im Alter von fünf bis zehn Jahren geeignet und macht diese in spielerischer Form mit der Krankheit Krebs und ihrer Behandlung vertraut. Dabei sollen Filme und Bilder Wissen über Krebs vermitteln und Ängste vor Untersuchungen abbauen.
In einer unbekannten Welt – als Metapher wurde der Ozean gewählt – erfährt das Kind mithilfe einer vertrauenswürdigen Figur (dem Delphin) die wichtigsten Fakten über die Erkrankung, die Untersuchungen und die Behandlungsschritte. Im „Unterwasserkino“ beantworten Experten in kurzen Filmen Fragen. In einer bunten Zeichentrickumgebung steht ein animiertes Lexikon zur Verfügung. Die „Flaschenpost“ enthält Hinweise auf hilfreiche Internet-Adressen. Fotoreisen berichten vom Aufenthalt und Erlebnissen in einem Krankenhaus.
Die CD-ROM wird von der „Aktion für krebskranke Kinder Heidelberg e.V.“ herausgegeben. Sie wurde an der Heidelberger Kinderklinik gemeinsam mit der Fachhochschule für Informatik, Heidelberg, umgesetzt und ist für krebskranke Kinder auf Anfrage kostenfrei erhältlich.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema