ArchivDeutsches Ärzteblatt51-52/2002Rheuma: „Versorgungslandkarte“

MEDIEN

Rheuma: „Versorgungslandkarte“

Dtsch Arztebl 2002; 99(51-52): A-3438 / B-2894 / C-2694

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Datenbank mit Anbietern von Versorgungsleistungen für Rheumakranke
Die Deutsche Rheuma-Liga hat unter der Adresse www.rheuma-liga.de eine „Versorgungslandkarte“ für Rheumakranke ins Internet gestellt. Die Datenbank enthält Anschriften von Therapeuten, Beratungseinrichtungen, Krankenhäusern, Rehakliniken und Selbsthilfeangeboten, die für die Behandlung und Beratung von Rheumapatienten qualifiziert sind. Anfragen nach Angeboten in der Region (Postleitzahlen, Stadt) sind ebenso möglich wie Fragen nach speziellen Therapie- und Diagnoseangeboten einzelner Anbieter. Die Adressen wurden nach vorgegebenen Qualitätskriterien ausgewählt. Das Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung, Bonn, hat den Aufbau der Datenbank gefördert.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema