VARIA: Auto und Verkehr

Daimler und Volkswagen

Dtsch Arztebl 2002; 99(51-52): A-3486

MS

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Daimler und Volkswagen kooperieren auf dem Gebiet der erneuerbaren Kraftstoffe. Beide Firmen wollen sich an einem Forschungsprojekt eines Freiberger Unternehmens zur Herstellung hochwertiger Kraftstoffe aus Biomasse beteiligen. Kraftstoffe aus Biomasse erzeugen kein zusätzliches Kohlendioxid, da während der Verbrennung nur soviel Kohlendioxid entsteht, wie von der Biomasse während des Pflanzenwachstums aus der Luft aufgenommen worden war. Im Rahmen der Kooperation gilt Volkswagens Interesse der Gewinnung synthetischer Kraftstoffe für Verbrennungsmotoren, DaimlerChrysler sieht seinen Schwerpunkt bei Biodiesel und Methanol. MS
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema