VARIA: Personalien

Gewählt

Dtsch Arztebl 2002; 99(51-52): A-3488 / B-2940 / C-2740

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Frank Rippel Foto: privat/ KG Rheinland-Pfalz
Frank Rippel Foto: privat/ KG Rheinland-Pfalz
Diplom-Volkswirt Dr. rer. pol. Frank Rippel (46), Vorstand der Stiftung kreuznacher diakonie, Bad Kreuznach, ist zum neuen Vorsitzenden der Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V., Mainz, gewählt worden. Stellvertretender Landesvorsitzender dieser Krankenhausgesellschaft wurde Dr. Richard Groß, Landrat des Landkreises Trier-Saarburg.

P
Hans Fred Weiser Foto: privat
Hans Fred Weiser Foto: privat
rof. Dr. med. Hans Fred Weiser (56), Chirurg, Chefarzt der I. Chirurgischen Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie am Diakonie-Krankenhaus in Rotenburg/Wümme, ist zum neuen Präsidenten des Verbandes der leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V. (VLK) – Chefarztverband –, Düsseldorf, gewählt worden. Er wurde Nachfolger von Prof. Dr. med. Dr. phil. Hermann Hoffmann (78), dem Internisten, Chefarzt i. R. und ehemaligen langjährigen Ärztlichen Direktor und Chefarzt des St. Johannes-Hospitals in Dortmund. Hoffmann, der zum Ehrenpräsidenten des VLK ernannt wurde, hatte 29 Jahre lang das Präsidentenamt beim VLK inne. Die neue Wahlperiode beginnt am 1. Januar 2003. In ihren Ämtern als Vizepräsidenten des VLK wurden bestätigt: Prof. Dr. med. Dieter Daub (59), Geschäftsführer des Städtischen Klinikums Karlsruhe gGmbH, Vorsitzender des VLK-Landesverbandes Baden-Württemberg e.V., und Prof. Dr. med. Hartmut Nolte (63), Internist, Chefarzt der Medizinischen Abteilung des Kreiskrankenhauses Pinneberg, Vorsitzender des VLK-Landesverbandes Schleswig-Holstein e.V.

Klaus Schalkhäuser Foto: Archiv/Johannes Aevermann
Klaus Schalkhäuser Foto: Archiv/Johannes Aevermann
Anzeige
Dr. med. Klaus Schalkhäuser (62), Urologe/Belegarzt in Dorfen/Oberbayern, ist zum neuen Bundesvorsitzenden des Bundesverbandes der Belegärzte e.V. (BdB) gewählt worden. Er wurde Nachfolger des lange Jahre amtierenden Bundesvorsitzenden, Dr. med. Klaus Michael Hahn (68), Chirurg/Belegarzt in München. Dieser ist zum Ehrenvorsitzenden des BdB ernannt worden. Neuer stellvertretender Bundesvorsitzender wurde Priv.-Doz. Dr. med. Fritz Miltner, Koblenz. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Anzeige