VARIA: Personalien

Neugründung

Dtsch Arztebl 2003; 100(1-2): A-59 / B-55 / C-55

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Im April 2002 wurde die Deutsche Gesellschaft Rehabilitationssport für chronisch Nierenkranke e.V., kurz ReNi, gegründet. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Betroffene, Ärzte, Übungsleiter, Pflegekräfte und Kostenträger über alle Aspekte rund um den Rehabilitationssport für chronisch Nierenkranke, Prädialyse- und Dialysepatienten sowie Nierentransplantierte zu informieren beziehungsweise weiterzubilden. ReNi unterstützt die Entwicklung des Rehabilitationssports durch die Förderung von Forschungsprojekten, die Zusammenarbeit und den Austausch von Erfahrungen auf nationaler und internationaler Ebene.
Der Vorstand von ReNi setzt sich zusammen aus Priv.-Doz. Dr. Anton E. Daul, Essen, Dr. Rolfdieter Krause, Berlin, und Dr. Heinrich Kütemeyer, Pforzheim. Anschrift: Turmstraße 20 A, 10559 Berlin. Telefon: 0 30/39 83 78 61, Fax: 0 30/39 83 40 32, E-Mail: info@reni-online.de, Internet: www.reni-online.de. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema