ArchivDeutsches Ärzteblatt4/2003Gesundheitsportal: Angebot für Verbraucher

MEDIEN

Gesundheitsportal: Angebot für Verbraucher

Dtsch Arztebl 2003; 100(4): A-156

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
www.gesundheit.de
www.gesundheit.de
Wissens-, Service- und Kommunikationsplattform
Das Gesundheitsportal des pharmazeutischen Großhändlers Andreae-Noris Zahn, Frankfurt/Main, präsentiert unter der Adresse www.ge sundheit.de Nachrichten und Newsletter zu Themen für den gesundheitsbewussten Verbraucher, wie zum Beispiel „Gentechnik“, „gesunde Ernährung“ und „Wellness und Fitness“. Archiv- und Suchfunktionen erschließen die Informationen. Interaktive Elemente, wie Chatrooms, Diskussionsforen und Links zu Selbsthilfegruppen, sollen themenbezogene Communities unterstützen. Ein Avatar – die virtuelle Informationsfigur Andi Zag – beantwortet Fragen zur Gesundheit auf Basis einer hinterlegten Wissensdatenbank.
In verschiedenen Spielen können die Nutzer ihr Wissen beispielsweise zur „Reise- oder Hausapotheke“, zur „Ernährung“ und zur „Kindersicherheit“ überprüfen, den richtigen Lichtschutzfaktor für ihren Hauttyp errechnen lassen und anhand von Checklisten ihre Gesundheit testen. Darüber hinaus steht das Roche-Lexikon online zur Verfügung. Die Rubrik „Service“ enthält mehr als 1 000 Links zu anderen Gesundheitsseiten.
Im Apotheken-Webshop kann der Verbraucher sich über Warengruppen und Produkte informieren und einkaufen. Dazu wählt er aus einem Angebot frei verkäuflicher Medikamente, Kosmetika und Körperpflegeprodukte aus, bestellt diese über das Internet und holt sie in der Apotheke seiner Wahl ab. Auch Vorbestellungen über rezeptpflichtige Arzneimittel sind online möglich. Über den „Apotheken-Finder“ kann der Patient eine wohnortnahe Apotheke mit Webshop recherchieren.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema