VARIA: Personalien

Universitäten

Dtsch Arztebl 2003; 100(4): A-216 / B-196 / C-188

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Ernannt – Priv.-Doz. Dr. med. Hendrik Schimmelpenning (41), Chefarzt der Klinik für Chirurgie und Unfallchirurgie am Klinikum Neustadt/ Holstein, ist zum außerplanmäßigen Professor an der Medizinischen Universität zu Lübeck (MUL) ernannt worden. Er habilitierte sich 1997 an der MUL mit dem Thema „Genetische Veränderungen in kolorektalen Tumoren“ und gründete 2001 das Darmzentrum Neustadt/Holstein.

Habilitiert – Dr. med. Gerd Luippold (38), Apotheker, Facharzt für Pharmakologie und Toxikologie und Facharzt für klinische Pharmakologie, Institut für Pharmakologie und Toxikologie (Direktor: Prof. Dr. med. Hartmut Oßwald), hat sich an der Medizinischen Fakultät der Universität Tübingen für das Fach „Pharmakologie und Toxikologie“ habilitiert und wurde zum Privatdozenten ernannt. Thema der Habilitationsschrift: „Die Bedeutung der renalen Dopamin D3-Rezeptoren für die Physiologie und Pathophysiologie der Niere“.

Habilitiert – Dr. med. Michael Schwemmer, Freiburg, hat sich an der Medizinischen Fakultät der Universität Freiburg im Breisgau für das Fach „Angewandte Physiologie“ habilitiert und wurde zum Privatdozenten ernannt. Thema der Habilitationsschrift: „Oxidativer Stress im Herz-Kreislauf-System: Untersuchung potentieller Biomarker und therapeutisch wirksamer Antioxidantien“. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema