VARIA: Auto und Verkehr

Erdgasantrieb

Dtsch Arztebl 2003; 100(5): A-283 / C-243

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Erdgasantrieb- hat jetzt auch der Opel Astra Caravan. Nach dem Zafira ist der Astra Caravan das zweite Fahrzeug des Rüsselheimer Autoherstellers, das mit dem umweltfreundlichen Treibstoff fährt. Der 71 kW (97 PS) starke Motor begnügt sich mit 5,1 Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometer (1 kg entspricht ungefähr einem Liter Benzin). Somit sind die Treibstoffkosten rund 30 Prozent geringer als beim vergleichbaren Dieselmodell. Dieser Preisvorteil wird sich in den nächsten Jahren noch verstärken, denn Erdgas ist bis 2009 steuerbefreit und unterliegt nicht der Ökosteuer. Die Reichweite des Autos gibt der Hersteller mit 370 Kilometern an. Ein zusätzlicher Benzintank ermöglicht das Weiterkommen bei fehlender Erdgastankstelle und vergrößert die Reichweite auf rund 520 Kilometer.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema