ArchivDeutsches Ärzteblatt6/2003Naturheilverfahren in der Urologie. Klassische Naturheilverfahren – Komplementärmedizin – Homöopathie – Akupunktur

BÜCHER

Naturheilverfahren in der Urologie. Klassische Naturheilverfahren – Komplementärmedizin – Homöopathie – Akupunktur

Dtsch Arztebl 2003; 100(6): A-323

Sökeland, Jürgen; Sökeland, Angelika

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Urologie
Kritisch bewertet
Jürgen Sökeland, Angelika Sökeland: Naturheilverfahren in der Urologie. Klassische Naturheilverfahren – Komplementärmedizin – Homöopathie – Akupunktur. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg u. a., 2003, XII, 218 Seiten, 39 farbige Abbildungen, 28 Tabellen, gebunden, 49,95 €
Das Buch bietet eine Zusammenstellung und kritische Wertung der Naturheilverfahren, die in der Urologie Anwendung finden. Die Untersuchung bezieht sich im Wesentlichen auf die klassischen Naturheilverfahren, die Homöopathie und Akupunktur. Urologische Anwendungsgebiete sind die entzündlichen Erkrankungen der Urogenitalorgane, benigne Prostatahyperplasie beziehungsweise Beschwerden, die durch diese hervorgerufen werden, die Steinerkrankungen und vor allem die urologische Onkologie.
Die Autoren haben die Prinzipien der Therapie, die praktische Anwendung, vor allem aber die zu erzielenden Ergebnisse – soweit dies bekannt ist – sehr übersichtlich dargestellt und kritisch bewertet. Herbert Rübben
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema