NACHRICHTEN

Berichtigung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS In der Meldung „Suchtkrankheit: Beziehungsstörung erkennen“ (PP 1/03) haben sich in die Anschrift zwei Fehler eingeschlichen. Die richtige Fax-Nummer lautet: 05 61/ 71 12 82; die richtige E-Mail-Adresse: mail@freundeskreise-sucht.de
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote