ArchivDeutsches Ärzteblatt PP2/2003Gesundheit im Web: Ärztlicher Rat per Chat

NACHRICHTEN

Gesundheit im Web: Ärztlicher Rat per Chat

PP 2, Ausgabe Februar 2003, Seite 54

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat ihr Online-Angebot erweitert.
Unter der Internet-Adresse www.damit-ihnen-nichts-fehlt.de erhalten Nutzer zu unterschiedlichen Themen der Gesundheit und Vorsorge Rat von Ärzten und Psychologen. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat dafür jetzt eine Internet-Sprechstunde eingerichtet, die im „Forum des Monats“ in regelmäßigen Abständen ein Schwerpunktthema aufgreift. Nach dem Start mit dem Thema „Prävention“ stehen „Depression“ und „Allergien“ auf dem Programm. Interessenten können sich vorab anonym anmelden und Fragen stellen, die dann im zweistündigen Online-Chat berücksichtigt werden.
Darüber hinaus gibt es auf der Website Foren zu verschiedenen Themen von Aids bis zu den Wechseljahren, in denen sich Patienten und Versicherte austauschen können. Weitere Serviceangebote sind unter anderem Informationen zum Biowetter, zu Patientenrechten und zu Forschungsergebnissen sowie ein Hör- und ein Sehtest.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema