VARIA: Personalien

Gewählt

Dtsch Arztebl 2003; 100(7): A-429 / B-373 / C-353

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Heinz Kölking Foto: privat
Heinz Kölking
Foto: privat
Dipl.-Ökonom Heinz Kölking (48), Verwaltungsdirektor des Diakonie-Krankenhauses in Rotenburg an der Wümme (Niedersachsen), ist in seinem Amt als Präsident des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V. bestätigt worden. 1. Vizepräsident ist Manfred Gotthardt, Verwaltungsdirektor der Universitätskliniken Münster. 2. Vizepräsident ist Diplom-Physiker Peter Löbus (49), Verwaltungsdirektor des Klinikums Bernburg (Sachsen-Anhalt).

Dr. med. Winrich Mothes (66), Kinderchirurg aus Schwerin, und Priv.-Doz. Dr. med. Uwe Peter (48), Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg in Rostock, wurden in ihren Ämtern als Vizepräsidenten der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern (Rostock) bestätigt. Ebenfalls in seinem Amt als Kammerpräsident bestätigt wurde Dr. med. Andreas Crusius (46), Internist, Oberarzt an der Universitätsklinik Rostock. Er hat dieses Amt seit Gründung der Kammer (1991) inne. (Siehe DÄ, Heft 5/2003)

Prof. Dr. med. Michael Nerlich (49), Unfallchirurg, Vorstand der Abteilung für Unfallchirurgie am Klinikum der Universität Regensburg, wurde zum neuen Präsidenten der International Society for Telemedicine gewählt. Er wurde Nachfolger von Dr. Steinar Pedersen, University of Tromso/, Norwegen. Prof. Nerlich, der auch Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitstelematik e.V. ist, hatte kürzlich die 7th International Conference on the Medical Aspects of Telemedicine, eine Veranstaltung mit mehr als 800 Teilnehmern aus über 46 Ländern, organisiert. Er ist Mitglied des Board of Directors der European Telemedicine Society und leitet das Telemedizinische Servicezentrum an der Universität Regensburg.

Prof. Dr. med. G. Gross, Rostock, ist zum Vorsitzenden der Norddeutschen Dermatologischen Gesellschaft e.V. gewählt worden. 2. Vorsitzende wurde Prof. Dr. med. U. Blume-Peytavi, Berlin. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema