VARIA

Eneas

Dtsch Arztebl 2003; 100(7): A-423

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Merck KGaA bringt mit der Fixkombination Eneas® ein neues Antihypertensivum auf den deutschen Markt. Eneas kombiniert den Calciumantagonisten Nitrendipin in einer Dosierung von 20 mg und den ACE-Hemmer Enalapril in einer Dosis von 10 mg.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema