ArchivDeutsches Ärzteblatt8/2003Große Pause! Nachdenken über Schule

BÜCHER

Große Pause! Nachdenken über Schule

Dtsch Arztebl 2003; 100(8): A-472

Bayerwaltes, Marga

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Pädagogik
„Schulkranke“ Kinder
Marga Bayerwaltes: Große Pause! Nachdenken über Schule. Verlag Antje Kunstmann, München, 2002, 320 Seiten, gebunden, 21,90 €
„Aus dem Nachdenken über mein Lehrerleben war am Ende ein Buch über die Schule entstanden. Über Schule, wie sie ist und wie sie vielleicht sein könnte. Über Lehrer, wie sie sind und wie sie vielleicht sein müssten, über Eltern und über Kinder“, heißt es im Vorwort.
Der Lehrermord in Meißen, das Drama von Erfurt und schließlich die PISA-Studie haben die Schule wieder in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt. Ärzte müssen sich immer häufiger mit auffälligen und „schulkranken“ Kindern und mit gestressten Lehrern befassen, deren Zahl stetig steigt.
Die Tagebuchaufzeichnungen einer klugen Frau vermitteln einen tiefen Einblick in die heutige Berufswelt des Lehrers und die Situation des Schülers – in einer Klarheit, wie sie öffentliche Diskussionen und vor allem Äußerungen aus den Kultusministerien vermissen lassen.
Die Probleme der betroffenen Menschen – Lehrer und Schüler – werden eindrucksvoll geschildert. Hier kommt eine Lehrerin zu Wort, die ihr Metier kennt, die weiß, wovon sie spricht, weil sie die Situation, in der Lehrer und Schüler sich täglich befinden, aus eigenem, oft schmerzlichem Erleben beurteilen kann.
So etwas gibt es selten, und darum sollte jeder, der Kinder in der Schule hat oder sie und ihre Lehrer im Erkrankungsfall be-handelt, dieses lebendig geschriebene Buch lesen. Manfred Wolf
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema