Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Karl-Ludwig von Hanstein Foto: privat
Karl-Ludwig von Hanstein
Foto: privat
Prof. Dr. med. Karl-Ludwig von Hanstein (53), Facharzt für Orthopädie und Rehabilitationsmedizin, Wiesbaden, ist mit Wirkung vom 1. Januar 2003 zum neuen Chefarzt und Mitgeschäftsführer der Lindenallee-Klinik, Zentrum für Orthopädie, Onkologie, Psychosomatik und Neurologie der Riebisch-Gruppe in Bad Schwalbach berufen worden. Zuvor war von Hanstein mehr als 14 Jahre Chefarzt der Rehabilitationsklinik Aukammtal in Wiesbaden. 1999 wurde er zum Professor für Gesundheit an der Europa-Fachschule Fresenius ernannt.

Matthias Rainer Lemke Foto: privat
Matthias Rainer Lemke Foto: privat
Priv.-Doz. Dr. med. Matthias Rainer Lemke, bisher stellvertretender Direktor und Leitender Oberarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Kiel, ist zum leitenden Arzt der Rheinischen Kliniken Bonn, Fachkliniken und Zentren für Psychiatrie und Psychotherapie, Suchtkrankenbehandlung und Psychotherapie, Gerontopsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Neurologie und Kinderneurologie berufen worden.
Prof. Dr. med. Michael Robert Gaab, Ordinarius für Neurochirurgie und Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie, Hannover, ist zum neuen Chefarzt der Neurochirurgischen Klinik des Klinikums Nordstadt in Hannover berufen worden (als Nachfolger von Prof. Dr. med. Dr. h. c. mult. Madjid Samii). EB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote