ArchivDeutsches Ärzteblatt9/2003Fortbildungskompendium der Bundes­ärzte­kammer: „Fortschritt und Fortbildung in der Medizin“

AKTUELL

Fortbildungskompendium der Bundes­ärzte­kammer: „Fortschritt und Fortbildung in der Medizin“

Dtsch Arztebl 2003; 100(9): A-514

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der Band enthält kurz gefasst Schwerpunktthemen,
über die jede Ärztin und jeder Arzt informiert sein sollten.
Band 22 Januar 1998 (23,00 A)
- Hormonbehandlung des alternden Menschen
- Technische Innovationen in der Medizin – pro & contra
- Aktuelle Probleme in der Adoleszenz
- Miktionsstörungen im Alter
- Renaissance der Infektionskrankheiten
- Aktuelle Arzneitherapie – Schwangerschaft und Medikamente
Band 23 Januar 1999 (23,00 A)
- Pränatale Diagnostik – ihre Bedeutung für die Schwangerschaftsberatung unter medizinischen und ethischen Gesichtspunkten
- Prädiktive Krebsdiagnostik
- Funktionelle Tumornachsorge
- Depressive Störungen in verschiedenen Altersstufen
- Autoimmunkrankheiten – Neues zu Ätiologie, Diagnostik und Therapie
- Aktuelle Arzneitherapie – Behandlung der chronischen Herzinsuffizienz und der Herzrhythmusstörungen
Band 24 Januar 2000 (23,00 €)
- Jugendschwerhörigkeit – Prävention und Behandlung
- Leitsymptom Schwindel als interdisziplinäre Aufgabe
- Moderne Konzepte der Behandlung peripherer Venenerkrankungen
- Aktuelle Aspekte der Infektions- und Tropenmedizin
- Moderne Impfstrategien
- Aktuelle Arzneitherapie – Antibiotika-Therapie
Band 25 Januar 2001 (23,00 €)
- Die Verbesserung der Lebensqualität als therapeutisches Ziel des Arztes am Beispiel der Palliativmedizin
- Die Verbesserung der Lebensqualität als therapeutisches Ziel des Arztes am Beispiel der Arthrose und der Arthritis
- Molekulare Diagnostik
- Die Verbesserung der Lebensqualität als therapeutisches Ziel des Arztes am Beispiel der Schwerhörigkeit und des Tinnitus
- Aktuelle Arzneitherapien – Therapie von Substanzmissbrauch und -abhängigkeit
Band 26 Januar 2002 (24,00 €)
- Bedeutung der körperlichen Aktivität für kardiale und zerebrale Funktionen – am Beispiel der Primärprävention, Kardiologie, Onkologie und Psychiatrie
- Bilanz und Vision: von der minimalinvasiven Chirurgie bis zum Human-Genom-Projekt
- Hyperkinetisches Syndrom und Legasthenie
- Prävention der Schmerzchronifizierung
- Arzneitherapien an der Obergrenze der finanziellen Belastbarkeit – am Beispiel der Hämatologie/Onkologie, Gastroenterologie, Rheumatologie und multiplen Sklerose Band 27 Januar 2003 erscheint Mitte/Ende 2003 (24,00 €)
- Prionenkrankheiten – Herausforderung an jeden Arzt: Definition, Nosographie, Diagnostik und Management
- Posttraumatische Belastungsstörungen – Diagnostik und Therapie
- Botulinum: Vom giftigsten aller Gifte zum segensreichen Medikament?
- Kritische Indikationsstellung beim Einsatz von Blutprodukten im klinischen Alltag
- Angstzustände und ihre Behandlung in verschiedenen Lebensphasen
- Medikamentöse Langzeittherapie am Beispiel der Alzheimer-Demenz, des Morbus Parkinson und der Osteoporose
Ihre Bestellung senden Sie bitte an
Deutscher Ärzte-Verlag GmbH
Formularverlag und Praxisorganisationsdienst
Dieselstraße 2, 50859 Köln
Fax: 0 22 34/70 11-4 70
Wir liefern gegen Rechnung (ohne Versandkosten), bitte warten Sie diese ab, und überweisen Sie dann den Betrag.
Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an die
Bundes­ärzte­kammer, Dezernat I
Herbert-Lewin-Straße 1, 50931 Köln
Telefon: 02 21/40 04-4 15 (Margret Del Bove)
Fax: 02 21/40 04-3 88
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema