ArchivDeutsches Ärzteblatt43/1996Handbuch der Freien Berufe 1996/97

SPEKTRUM: Bücher

Handbuch der Freien Berufe 1996/97

Rollmann, Roland; Tank, Dietrich

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Handbuch
Unentbehrlich
Roland Rollmann, Dietrich Tank: Handbuch der Freien Berufe 1996/97. Who is Who in den Freien Berufen?, 320 Seiten, 35 DM, Bezug: Rotatio Konzepte, Roland Tank, Gotenstraße 1, 53913 Swisttal-Odendorf
Das Handbuch der Freien Berufe ist das umfangreichste Nachschlagewerk über die Freien Berufe, das es gegenwärtig gibt, unentbehrlich für jeden Freiberufler sowie die Kammern und Verbände der Freien Berufe, bedeutungsvoll für die Politik, wichtig für die den Freien Berufen nahestehenden Unternehmen, berücksichtigenswert für Bibliotheken und Archive.
Es enthält die ausführlichen Daten von rund 1 000 Kammern und Verbänden der Freien Berufe in Deutschland auf Bundes- und Landesebene sowie ihren Kontaktadressen in Europa. EB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote