ArchivDeutsches Ärzteblatt9/2003Buch-Rückrufaktion: Falsche Dosis

MEDIEN

Buch-Rückrufaktion: Falsche Dosis

Dtsch Arztebl 2003; 100(9): A-518 / B-442 / C-418

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Kostenfreier Umtausch
Aufgrund einer falschen Dosisangabe ruft der Georg Thieme Verlag, Stuttgart, das Werk „Handbuch der Kinderintensivmedizin“ von Brömme, Lietz, Bennek (ISBN 3-13-129841-3; 2003) zurück. Auf Seite 779, rechte Spalte, 3. Absatz im grauen Textelement muss es heißen: „Remifentanil (Ultiva) 0,2–0,5 µg/kg/min.“ Statt µg/kg/min ist der Druckfehler g/kg/ min enthalten.
Besitzer eines fehlerhaften Buches können ihr Exemplar an ihre Buchhandlung zurücksenden und erhalten kostenfrei im Tausch ein korrigiertes Exemplar.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema