ArchivDeutsches Ärzteblatt9/2003Pauschalreisen – Stabile, sinkende Preise: Fern-Urlaubsziele – bei Neckermann-Reisen preisgünstiger

VARIA: Preise

Pauschalreisen – Stabile, sinkende Preise: Fern-Urlaubsziele – bei Neckermann-Reisen preisgünstiger

Clade, Harald

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Neckermann-Reisen meldet für fast alle Flugnah- und -fernziele stabile bis zumTeil beachtlich reduzierte Preise für das Jahr 2003. In den 19 nach Regionen und Reisespezialitäten sortierten Reisekatalogen für 2003 wird für die Flug-Nahziele folgende Preisgestaltung genannt: Tunesien, Marokko, Menorca: minus sechs Prozent gegenüber 2002. Mallorca: minus vier Prozent, Kanarien, griechische Inseln: minus drei Prozent, Ibiza: minus zwei Prozent, Türkei: minus ein Prozent. Preise gleich bleibend: spanisches Festland, Zypern und Malta. Leichte Preiserhöhung um ein bis zwei Prozent in Bulgarien, Rumänien, Kroatien, die im letzten Jahr stärker frequentierten, wieder kommenden Reisedestinationen in der Mitteldistanz.
Bei den Fernzielen ist Südafrika um zehn Prozent günstiger geworden – vor allem wegen der günstigen Währungsrelation des Euro zum Rand. Um sechs Prozent gefallen sind die Pauschalreisepreise für Mexiko, um
fünf Prozent für Brasilien und die Malediven, um rund 2,5 Prozent Florida, um zwei Prozent Dominikanische Republik, Venezuela, Thailand und Vietnam. Um zwei Prozent gesunken sind die Preise für Ostafrika und Kapverdische Inseln, gleich geblieben ist die Preislage in Jamaika. Um ein Prozent verteuert sich Kuba, um zwei Prozent teurer sind die Arabischen Emirate und um fünf Prozent Mauritius.
Bei Neckermann-Reisen werden als neue Fernziele Tobago, Seychellen, Barbados, Fortaleza/Brasilien und Arusha am Kilimandscharo in Tansania angeboten. Neu ist auch eine Rundreise durch die Mongolei. Neckermann bietet zurzeit das umfangreichste Programm für China und Vietnam an. Alle beliebten Ziele in den USA werden durch Flugverbindungen mit Thomas Cook häufiger als bisher angeboten.
Neu in der Sparte „Neckermann City und Events“ sind Ziele in Kroatien und Slowenien. Musical-Sonderreisen werden nach Köln, Hamburg und Berlin veranstaltet. Nach Dubai, dem immer beliebter werdenden Mitglied der Vereinigten Arabischen Emirate an der Südostspitze der arabischen Halbinsel, fliegen Lufthansa, Emirates und Thomas Cook als Carrier im Auftrag von Neckermann- Reisen mehr als siebzigmal wöchentlich – verbunden mit Zubringern aus allen Regionen. HC
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote