ArchivDeutsches Ärzteblatt43/1996Public-Health-Studium in München

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

Public-Health-Studium in München

WZ

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNSLNSLNS MÜNCHEN. Der interdisziplinäre Magisterstudiengang "Öffentliche Gesundheit und Epidemiologie" an der Medizinischen Fakultät der Universität München bietet ab Mai 1997 jährlich 30 Postgraduierten die Möglichkeit, berufsbegleitend ein zweijähriges Aufbaustudium zu absolvieren. Der Abschlußgrad Magister Public Health postgrad. (M.P.H. postgrad.) entspricht dem international üblichen Abschluß. Neben Ärzten können sich auch Graduierte aus nichtmedizinischen Fächern wie Soziologie, Psychologie oder Pharmazie bewerben, wobei Berufserfahrung von Vorteil ist.
Die Bewerbungsfrist für das Sommersemester 1997 endet am 31. Dezember 1996. Informationen unter Tel 0 89/ 70 95-44 92. WZ
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote