ArchivDeutsches Ärzteblatt10/2003Suchportal: Fachbibliothek Medizin

MEDIEN

Suchportal: Fachbibliothek Medizin

Dtsch Arztebl 2003; 100(10): A-594 / B-506 / C-478

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Der Präsident der Wissenschaftsgemeinschaft Leibniz Hans-Olaf Henkel, Dr. Frank Warda vom DIMDI und Ulrich Korwitz vom ZBMed bei der Inbetriebnahme von MedPilot Foto: Natascha von Glahn, Merumed Verlag
Der Präsident der Wissenschaftsgemeinschaft Leibniz Hans-Olaf Henkel, Dr. Frank Warda vom DIMDI und Ulrich Korwitz vom ZBMed bei der Inbetriebnahme von MedPilot Foto: Natascha von Glahn, Merumed Verlag
Gleichzeitige Recherche in verschiedenen medizinischen Datenbanken

Recherche und Literaturbestellung leicht gemacht: Das Suchportal MedPilot (www.medpilot.de) ermöglicht die gleichzeitige Recherche in verschiedenen medizinischen Datenbanken. MedPilot ist speziell auf die Bedürfnisse von Ärzten zugeschnitten. Diese können über die Suchoberfläche auf das Informationsangebot der Deutschen Zentralbibliothek für Medizin (ZBMed), Köln, und des Deutschen Instituts für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI), Köln, zugreifen. Nach der Eingabe eines Suchbegriffs lässt sich die Suche in mehreren vordefinierten Datenbanken starten. Bei der differenzierteren Profi-Recherche sind unter anderem Autor, Titel, Erscheinungsjahr recherchierbar. Die Datenbanken kann der Anwender gezielt auswählen.
Bei Verfügbarkeit ist direkt anschließend an die Recherche auch die Dokumentbestellung oder der Online-Zugriff auf Volltexte möglich. Gefundene Buchtitel können außerdem online über eine integrierte Schnittstelle im Buchhandel bestellt werden.
Die Datenbanken in MedPilot umfassen die Fachgebiete Medizin, Pharmakologie und Toxikologie. Recherchierbar sind Literaturdaten, Studien und Fakten (zum Beispiel zu chemischen Substanzen). Das Angebot umfasst überwiegend Datenbanken des DIMDI (Medline, Cancerlit, Toxline und andere) und der ZBMed (CCMed, Bibliothekskatalog und Linkdatenbank).
MedPilot ist ein gemeinsames Projekt von ZBMed und DIMDI und wird durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft gefördert.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema