ArchivDeutsches Ärzteblatt11/2003EU-Website: „Ihre Stimme in Europa“

MEDIEN

EU-Website: „Ihre Stimme in Europa“

Dtsch Arztebl 2003; 100(11): A-664 / B-566 / C-534

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Informations- und Konsultationsplattform für Bürger und Unternehmen
Unter der Adresse http://europa.eu.int/yourvoice betreibt die Europäische Kommission eine Website, die als Informations- und Beratungsanlaufstelle für Bürger und Unternehmen dienen und diese stärker am Binnenmarkt beteiligen soll. Dort stehen unter anderen online abrufbare Beschwerdeformulare zur Verfügung, mit denen Nutzer auf Missstände, vermeintliche oder tatsächliche Verstöße der Mitgliedstaaten gegen EU-Recht und administrative Mängel hinweisen können.
Die Website „Ihre Stimme in Europa“ soll dazu beitragen, die Verwaltungspraxis in der EU und die Einbeziehung von Bürgern und Interessengruppen in die Politik zu verbessern. Die Rubrik „Europa direkt“ informiert über allgemeine Fragen der EU. Darüber hinaus sind Kontaktadressen und Links enthalten, zum Beispiel zum Europäischen Bürgerbeauftragten, zu Nichtregierungsorganisationen und zu weiteren Informationszentren und Dienstleistungsangeboten der EU. In Diskussionsforen können sich Interessierte zu aktuellen EU-Themen austauschen.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema