Supplement: Praxis Computer

Therapiemanuale im Internet

Dtsch Arztebl 2003; 100(11): [18]

Krüger-Brand, Heike E.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Der Berufsverband der Allgemeinärzte Deutschlands – Hausärzteverband – e.V. (BDA) gibt seit Jahren eine Fachbuch-Reihe für die Allgemeinmedizin heraus: die BDA-Manuale. Hierbei handelt es sich um Behandlungsrichtlinien, nach denen Erkrankungen diagnostiziert und therapiert werden. Die Manuale dokumentieren aktuelles Wissens in den Bereichen Diagnose und Therapie, Pharmakologie, Wirtschaftlichkeit, Disease- und Case-Management. Die Inhalte werden im Konsens mit den jeweiligen wissenschaftlichen Fachgesellschaften erarbeitet, berücksichtigen bestehende Leitlinien und Therapieempfehlungen und können als Arbeits- und Orientierungshilfe im Praxisalltag dienen. Inzwischen liegen BDA-Manuale zu mehr als 20 Indikationen vor. Diese sind mit der IfAp-Arzneimitteldatenbank in rund 70 Prozent aller Praxiscomputer offline verfügbar. Unter www.ifap-index.de/bda-manuale/index.html sind die meisten Manuale auch elektronisch abrufbar, unter anderem „Adipositas“, „Allergie“, „Angst“, „Asthma“, „Depression“, „CPOD“ sowie „Impfmanagement und Reisemedizin“. KBr
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema