SUPPLEMENT: Praxis Computer

Online-Notizen

Dtsch Arztebl 2003; 100(11): [29]

Krüger-Brand, Heike E.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS - Unter www.meine-gesundheit24.de betreiben die öffentlichen Versicherer ein Gesundheitsportal, das Themen und Tipps zur Gesundheit, Prophylaxe, Reise, Ernährung und Medizin enthält. Zusätzlich sind Informationen zur privaten Krankenversicherung einschließlich einer Krankenkassenübersicht abrufbar.
- Die Opfermann Arzneimittel GmbH, Wiehl, präsentiert unter der Internet-Adresse www.opfermann.de Informationen zu den Indikationen Osteoporose, Rheuma/Arthrose und Wechseljahrsbeschwerden einschließlich einer Produktübersicht. Im Service-Bereich stehen die Themen wirtschaftliche Praxisführung, Arztrecht und Steuern im Mittelpunkt. Darüber hinaus gibt es ein Experten-Forum sowie die Möglichkeit, Literaturrecherchen und Infobroschüren anzufordern.
- Ein Gesundheitsportal, in dem sich Ärzte und Apotheker nach eigener Aussage unabhängig von Verbänden und Verlegern engagieren, steht unter der Web-Adresse www.gesine.net („Gesundheitsberufe im Netz“) zur Verfügung. Zu den Angeboten gehören Datenbanken zur bundesweiten Recherche von Gesundheitsberufen, ein Shop mit mehr als tausend Apotheken-Artikeln, Online-Rezeptvorbestellung, Internet-Sprechstunden mit Fachärzten und Fachinformationen.
- Ein breites Informationsspektrum für alle Studierenden in den Heilberufen haben die vier baden-württembergischen Regierungspräsidien unter www.rp.baden-wuerttemberg.de veröffentlicht. Die Seiten informieren über den Studienablauf und die verschiedenen Abschnitte der Ärztlichen Prüfungen sowie über die Inhalte der Approbationsordnungen. Zusätzlich stehen Formularvordrucke zur Verfügung.
- Das Internet-Portal unter www.diabetes-world.net widmet sich der Aufklärung von Ärzten und Patienten. Es stellt qualitätsgesicherte Informationen zum Thema Diabetes mellitus zur Verfügung. Nutzer des Angebots können in der Sprechstunde Fragen an Experten richten und sich per E-Mail oder SMS benachrichtigen lassen, wenn die Antwort vorliegt. Ebenfalls per SMS kann man sich Broteinheiten berechnen und aufs Handy schicken lassen. KBr

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote