ArchivDeutsches Ärzteblatt43/1996Plötzliche Todesfälle bei Athleten

MEDIZIN: Referiert

Plötzliche Todesfälle bei Athleten

mll

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Eine amerikanische Arbeitsgruppe untersuchte die Ursachen plötzlicher Todesfälle von 158 Athleten für den Zeitraum von 1985 bis 1995 in den Vereinigten Staaten mit dem Ziel, das klinische, demographische und pathologische Profil der verstorbenen Sportler zu ermitteln. Bei 24 der Athleten, das entspricht 15 Prozent der 158 Personen, war die Todesursache nicht kardiovaskulär bedingt. Das Durchschnittsalter der übrigen 134 an kardiovaskulären Erkrankungen verstorbenen Athleten betrug 17 Jahre (Alter zwischen 12 und 40 Jahre). 120 der verstorbenen Athleten (90 Prozent) waren männlichen Geschlechts. Die meisten Todesfälle (68 Prozent) ereigneten sich bei Ausübung der Sportarten Football (45 Fälle) und bei Basketball (47 Fälle). Während oder kurz nach dem Training starben 78 Athleten. Nach einem Wettkampf kamen 43 Sportler zu Tode. Zwischen 15 und 21 Uhr ereigneten sich 63 Prozent aller untersuchten Todesfälle.
Die Autopsie ergab bei 48 Sportlern (36 Prozent) als wahrscheinlichste Todesursache eine hypertrophische Kardiomyopathie und in 17 Fällen (13 Prozent) einen Anlagefehler der Koronargefäße.
115 der 158 Sportler sind medizinisch untersucht worden. Hierbei wurde nur in vier Fällen der Verdacht auf eine kardiovaskuläre Erkrankung geäußert. In nur einem der untersuchten Fälle wurde die für den plötzlichen Tod verantwortliche Erkrankung korrekt diagnostiziert. mll


Maron, B J, et al.: Sudden death in young competitive athletes. JAMA 1996; 276: 199–204
Dr. Maron, Minneapolis Heart Institute Foundation, 920 E 28th St, Suite 40, Minneapolis, MN 55407, USA

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote