ArchivDeutsches Ärzteblatt12/2003Appendektomie schützt vor chronisch entzündlichen Darm­er­krank­ungen

MEDIZIN: Referiert

Appendektomie schützt vor chronisch entzündlichen Darm­er­krank­ungen

Dtsch Arztebl 2003; 100(12): A-790 / B-666 / C-626

w

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Prävalenz chronisch entzündlicher Darm­er­krank­ungen (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa) liegt bei 0,2 bis 0,5 Prozent bei der weißen Bevölkerung. Offensichtlich schützt eine Appendektomie in der Jugend vor dem späteren Auftreten chronisch entzündlicher Darm­er­krank­ungen. In einer australischen Studie konnte gezeigt werden, dass eine Appendektomie das Auftreten von Colitis ulcerosa und Morbus Crohn verzögert und dass der klinische Verlauf bei der Colitis ulcerosa dann milder ist als bei Patienten, die noch die Appendix in situ haben.
In einer zweiten Studie aus dem Hôpital Rothschild, Paris, an der 638 Patienten teilnahmen, ließ sich dieser Befund bestätigen. Das Risiko einer Kolektomie ist bei Patienten, bei denen
die Appendix entfernt wurde, deutlich niedriger und senkt das durch Nikotinkonsum bereits erniedrigte Risiko noch weiter ab. w
Radford-Smith GL, Edwards JE, Purdie DM et al.: Protective role of appendicectomy on onset and severity of ulcerative colitis and Crohn’s disease. Gut 2002; 51: 808–813.

Dr. G. F. Radford-Smith, Department of Gastroenterology, Level 9 A, Ned Hanlon Building, Royal Brisbane
Hospital, PO Herston, Brisbane, Qld 4029, Australien,
E-Mail: Graham_Radford-Smith@health.qld.gov.au

Cosnes J, Carbonnel F, Beaugerie L et al.: Effects of appendicectomy on the course of ulcerative colitis. Gut 2002; 51: 803–807.

Prof. J. Cosnes, Service de Gastroentérologie, Hôpital Rothschild, 33 Bld de Picpus, 75571 Paris, Cedex 12, Frankreich, E-Mail: jacques.cosnes@rth.ap-hop-paris.fr

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema