VARIA: Personalien

Neugründung

Dtsch Arztebl 2003; 100(12): A-802 / B-678 / C-634

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Am 20. November 2002 wurde in Köln als Initiative der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG) und unter der Leitung von Prof. Dr. med. Thomas Krieg die Arbeitsgemeinschaft Wundheilung (AGW) gegründet. Ziele der AGW sind unter anderem: Verbesserung der Wundheilungskonzepte chronischer Wunden; Kontrolle der Qualität der Wundversorgung bei chronischen Wunden, Organisation von Fortbildungsmaßnahmen und Förderung des wissenschaftlichen Austauschs auf dem Gebiet der Wundheilung, Förderung der Zusammenarbeit und des Austauschs von Informationen mit benachbarten Disziplinen und Fachgebieten.
Prof. Dr. med. Thomas Krieg (Köln) wurde zum 1. Vorsitzenden, Prof. Dr. med. Rudolf Stadler (Minden) zum 2. Vorsitzenden gewählt. Die Mitgliedschaft soll bei Dr. Eming unter der E-Mail: sa bine.eming@uni-koeln.de beantragt werden. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema