ArchivDeutsches Ärzteblatt15/2003Themenkreuzfahrten: Karibik

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Themenkreuzfahrten: Karibik

Dtsch Arztebl 2003; 100(15): A-1013 / B-849 / C-793

Scheiper, Renate V.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die „Royal Clipper“, das größte Segelschiff der Welt, kommt im Frühjahr aus der Karibik zurück und fährt ab Mai 2003 zwei Routen im westlichen Mittelmeer: von Rom über Sorrent, Capri und Amalfi nach Sizilien und zu den Liparischen Inseln; von Rom über Sizilien nach Malta, zurück über die äolischen und pontinischen Inseln. Der Viermastsegler „Star Clipper“ kreuzt von Mai bis September 2003 ab und bis Cannes im westlichen Mittelmeer.
Nach der Atlantik-Überquerung im Oktober wird sie ab 2. November bis zum Frühjahr 2004 unter drei Themenkreuzfahrten jeweils ab und bis St. Maarten segeln: „Gesundheit & Wellness“, „Karibik Special“ und „Jazz & Blues“, während im Sommer das Schwesterschiff „Star Flyer“, aus Asien kommend, im östlichen Mittelmeer kreuzt.
Informationen: Star Clippers Kreuzfahrten, Konrad-Adenauer-Straße 4, 30853 Hannover-Langenhagen, Telefon: 05 11/7 26 65 90. Virtuelle Besichtigung der drei Schiffe unter www.star-clippers.de. Renate V. Scheiper
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema