ArchivDeutsches Ärzteblatt15/2003Chefarzt: Betriebswirt mit medizinischen Kenntnissen?

BRIEFE

Chefarzt: Betriebswirt mit medizinischen Kenntnissen?

Dtsch Arztebl 2003; 100(15): A-985 / B-826 / C-771

Ritzmann, Helmut

Zu den Stellenanzeigen im DÄ:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Wenn man die Stellenanzeigen im DÄ liest, in denen Chefärzte gesucht werden, so fällt auf, dass immer häufiger als wichtige Qualifikation „betriebswirtschaftliches Denken“ und „unternehmerisches Handeln“ gefordert werden. Vielleicht sind dann die besonderen ärztlichen Fähigkeiten, durch die sich ein Chefarzt auszeichnen sollte, gar nicht mehr so wichtig, sofern nur die Kasse stimmt – durch Auswahl der richtigen Patienten – und die Verwaltung damit zufrieden gestellt werden kann.
Wenn die Entwicklung so weitergeht, wird man vielleicht eines Tages einen „Betriebswirt mit medizinischen Kenntnissen“ an die Spitze einer Abteilung stellen.
Dr. Helmut Ritzmann,
Heuerkotten 38, 33775 Versmold
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema