VARIA: Preise

Ausschreibungen

Dtsch Arztebl 2003; 100(16): A-1083 / B-911 / C-855

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Degum-Promotionspreis – ausgeschrieben durch die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V., für Dissertationen auf dem Gebiet des medizinischen Ultraschalls. Der Promotionspreis 2003 ist mit 1 000 Euro dotiert und kann zweimal vergeben werden. Für den Degum-Promotionspreis können Dissertationen berücksichtigt werden, die nach dem 31. Dezember 2000 von einer deutschen medizinischen Fakultät angenommen wurden. Bewerbungen (bis 15. Mai) in sechsfacher Ausfertigung an die Degum-Geschäftsstelle, Ellerstraße 9, 53119 Bonn. Ausschreibungstext im Internet unter: www.degum.de.

Sicca-Forschungsförderung 2003 – ausgeschrieben von der Arbeitsgruppe „Trockenes Auge“ im Bundesverband Deutscher Augenärzte e.V., gestiftet durch die Firma Dr. Mann Pharma, Berlin, Dotation: jeweils 2 500 Euro, zur Förderung von Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Erforschung des „Trockenen Auges“. Bewerbungen (bis zum 31. Mai) an Prof. Dr. med. Horst Brewitt, Augenklinik der Medizinischen Hochschule Hannover, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover; Telefon: 05 11/5 32 65 21. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema