ArchivDeutsches Ärzteblatt44/1996KV Berlin will sieben Ärzten die Zulassung entziehen lassen

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

KV Berlin will sieben Ärzten die Zulassung entziehen lassen

Maus, Josef

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS BERLIN. Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin hat gegen sieben Vertragsärzte den Entzug der Zulassung beantragt. Gegen sechs weitere Ärzte, heißt es in einer Mitteilung der KV, sollen Disziplinarverfahren eingeleitet werden. Den Ärzten werden Abrechnungsmanipulationen vorgeworfen. JM

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote