ArchivDeutsches Ärzteblatt20/2003Pocken: Exzellenter Beitrag
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der aus aktuellem Anlass publizierte Beitrag zur Pathogenese, Klinik, Vorbeugung und Behandlung der Pockeninfektion war ein ausgezeichnetes Repetitorium. Auch wenn wir uns nicht wünschen, uns mit dieser Erkrankung jemals wieder als behandelnde Ärzte befassen zu müssen, so müssen wir die diesbezügliche Kompetenz doch bewahren. Die hervorragende Zusammenstellung der wichtigsten medizinischen Fakten zur Pockenerkrankung war dazu ein exzellenter Beitrag!
Prof. Dr. Joachim Bauer,
Uniklinikum Freiburg, Hugstätterstraße 55, 79106 Freiburg
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige