ArchivDeutsches Ärzteblatt44/1996Indikationen für eine systemische Kortikoidtherapie

MEDIZIN: Zur Fortbildung

Indikationen für eine systemische Kortikoidtherapie

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Allergische Dermatosen mit systemischer Beteiligung
Schwere akute Urtikaria
Quincke-Ödem
Toxische epidermale Nekrolyse
Schwere Arzneimittelexantheme


Autoimmunerkrankungen
Pemphigus
Bullöses Pemphigold
Systemischer Lupus erythematodes
Panarteriitis nodosa
Arteriitis temporalis
Progressive systemische Sklerodermie
Mixed connective tissue disease
Dermatitis herpetiformis Duhring


Entzündliche Dermatosen
Schwere großflächige Dermatitiden
Schwere Dyshidrose
Erythema exsudtivum multiforme
Erythema nodosum
Erythrodermien
Lichen ruber exanthematicus
Akute febrile neutrophile Dermatose (Sweet)


Granulomatöse Erkrankungen der Haut
Sarkoidose
Cheilitis granulomatosa


Andere Hauterkrankungen
Postzosterische Neuralgie
Jarisch-Herxheimer-Reaktion bei Therapie der Lues
Kavernöses Hämangiom
Morbus Behcet
Pyoderma gangraenosum
Maligne Lymphome

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote