ArchivDeutsches Ärzteblatt22/2003Aruba: Bucuti Resort ausgezeichnet

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Aruba: Bucuti Resort ausgezeichnet

Dtsch Arztebl 2003; 100(22): A-1555

Clade, Harald

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Foto: Ewald Biemans, Bucuti Beach Resort, Aruba
Foto: Ewald Biemans, Bucuti Beach Resort, Aruba
Als „Hotelier des Jahres 2002“ wurde der Inhaber und Manager des Bucuti Beach Resorts am Eagle Beach auf Aruba, der sonnenverwöhnten Insel der Niederländischen Antillen, kürzlich ausgezeichnet. Überreicht wurde dem gebürtigen Südtiroler Hotelmanager Ewald Biemans die Trophäe anlässlich der 25. Jahrestagung der Karibischen Hotelier-Vereinigung. Der Gesellschaft gehören gegenwärtig mehr als 1 000 Mitgliedshotels an, die 35 nationale Hotelvereinigungen repräsentieren.
Das Bucuti Beach Resort Aruba mit 76 Hotelzimmern zum Teil der Superieur- und der Luxusklasse liegt an einem meilenweiten Sandstrand unmittelbar an der Karibischen See, und zwar an der Low-Rise-Hotelfrontregion im Süden der Insel. Zu dem Areal gehört ein Fitness Center, das am Swimmingpool gelegene Pirate’s Nest Restaurant, eine Strandbar unter den noch jungen Palmen am Beach. Jeden Abend findet bei Candle Light am Beach Deck in der Dining Area ein Seafood- und Karibisches Dinnerfestival statt.
Für den 19. März 2004 ist geplant, ein luxuriöses Ergänzungsresort an der Oceanfront mit 39 Suiten mit Erstklasse-Standard und allen Faszilitäten zu eröffnen. Die Gäste im Tara-Sektor werden durch eine spezielle Rezeption mit allen Möglichkeiten für Wassersportaktivitäten umsorgt.
Aruba ist eine auch logistisch sehr gut erschlossene Insel, die ganzjährig buchbar ist und außerhalb der Hurrikanzone der Karibik liegt.
Adresse: Bucuti Beach Resort Aruba, Eagle Beach, Aruba/Netherland Antilles; E-Mail: Bucuti@setarnet.aw oder Telefon: 0 02 97/5 83-11 00. HC
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema