ArchivDeutsches Ärzteblatt PP6/2003Mitteilungen: Ausschreibung zur Aufnahme auf die Bewerberliste für eine Gutachtertätigkeit nach den Psychotherapie-Richtlinien und -Vereinbarungen

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Mitteilungen: Ausschreibung zur Aufnahme auf die Bewerberliste für eine Gutachtertätigkeit nach den Psychotherapie-Richtlinien und -Vereinbarungen

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Kassenärztliche Bundesvereinigung und die Spitzenverbände der Krankenkassen geben hiermit bekannt, dass vom 12. 5. 2003 bis einschließlich 10. 6. 2003 ein Antrag auf Bewerbung als Gutachter nach § 12 der Psychotherapie-Vereinbarungen in Verbindung mit Abschnitt F III. 3. der Psychotherapie-Richtlinien gestellt werden kann. Es sind daher Unterlagen über die Erfüllung der Qualifikationsvoraussetzungen für eine Tätigkeit als Gutachterin beziehungsweise Gutachter gemäß Abschnitt F III. 3. der Psychotherapie-Richtlinien während des oben genannten Zeitraums an folgende Adresse zur Prüfung zu übermitteln:
Kassenärztliche Bundesvereinigung
Dezernat 2
Postfach 41 05 40
50865 Köln

Bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen erfolgt eine Aufnahme auf die Bewerberliste, von der bei Bedarf gemäß § 12 der Psychotherapie-Vereinbarungen Benennungen für eine Gutachtertätigkeit vorgenommen werden.
Für eine fristgerechte Einreichung der Unterlagen ist das Datum des Eingangspoststempels bei der KBV maßgeblich.
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote