ArchivDeutsches Ärzteblatt24/2003Namibia: Mit dem Safarimobil

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Namibia: Mit dem Safarimobil

Dtsch Arztebl 2003; 100(24): A-1693

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der Etosha-Nationalpark, die Namib-Wüste, Swakopmund, Cape Cross und Windhoek sind Stationen einer Namibia-Tour, die Wikinger Reisen GmbH, Hagen, anbietet. 24 Tage lang sind die kleinen Reisegruppen mit deutschsprachigen Reiseleitern im Safarimobil unterwegs. Das Programm gibt einen Einblick in das Land. Die Entdeckertouren mit Hotel- und Zeltübernachtungen finden von Juni bis November statt. 24 Tage ab 2 598 Euro. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema