VARIA

Historische Aufnahmen

Dtsch Arztebl 2003; 100(25): A-1757 / B-1457 / C-1371

Klinkhammer, Gisela

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Eine fünfteilige CD-Reihe mit alten Aufnahmen der Beethoven-Sinfonien, die Günter Wand und das Gürzenich-Orchester vor einem halben Jahrhundert für den Club Français du Disque eingespielt haben, ist jetzt erschienen.
Damit startet die englische Plattenfirma Testament, die die Rechte an diesen Einspielungen erworben hat, nach eigenen Angaben „ein ehrgeiziges Projekt, das die Veröffentlichung aller 40 Werke unter anderem von Mozart, Haydn, Schubert, Brahms, Strawinsky, Bartók und Schostakowitsch, die der damalige Generalmusikdirektor Günter Wand in den 50er- und 60er-Jahren aufnehmen ließ, vorsieht“. Der Musikvertrieb Note-1 wird die 16 CDs, die in nächster Zeit von Testament publiziert werden, auch auf den deutschen CD-Markt bringen. Informationen: www.
note-1.de Kli
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema