VARIA: Personalien

Berufen

Dtsch Arztebl 2003; 100(25): A-1766 / B-1466 / C-1374

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Peter Lichter, seit November 2000 ordentlicher Professor an der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg, ist zum kommissarischen wissenschaftlichen Vorstand des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg berufen worden. Er übernahm die Vorstandsfunktion in der Nachfolge von Prof. Dr. med. Harald zur Hausen (66), der emeritiert wurde. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema