ArchivDeutsches Ärzteblatt26/2003Online-Ratgeber: Ärzte-Informationen für Patienten

MEDIEN

Online-Ratgeber: Ärzte-Informationen für Patienten

Dtsch Arztebl 2003; 100(26): A-1774 / B-1474 / C-1382

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Angebot der Lan­des­ärz­te­kam­mer Baden-Württemberg
Unter der Internet-Adresse www.aerztekammer-bw.de hat die Lan­des­ärz­te­kam­mer Baden-Württemberg die Rubrik „Patienten-Info“ eingerichtet. Dort haben interessierte Laien einen direkten Zugriff auf Arztsuchdienste in Baden-Württemberg und können Arztadressen nach Fachgebiet, Schwerpunkt und Praxisstandort recherchieren. Der „Patientenratgeber“ beantwortet Fragen zu medizinischen Themen: Das Spektrum erstreckt sich von Anämie über Frühjahrsmüdigkeit, Lippenherpes, Reizdarmsyndrom und Trigeminusneuralgie bis hin zur Windeldermatitis. Hyperlinks verweisen auf wichtige regionale und überregionale Informationsangebote zu Medizin und Gesundheit.
Schulabsolventinnen, die sich für den Beruf der Arzthelferin interessieren, finden Informationen zum Berufsbild und zur Aus- und Weiterbildung. Die Rubrik „Arzthelferinnen“ (unter „Themen A–Z“) wendet sich an ausge-
lernte Arzthelferinnen und deren Arbeitgeber. Hier stehen
Musterarbeitsverträge, der Gehaltstarif, der Manteltarifvertrag und andere Dokumente zum Herunterladen bereit.
Ärzte können unter anderem regelmäßig aktualisierte Informationen und Dokumente zur Weiter- und Fortbildung abrufen. In der Rubrik „Arzt & Recht“ erhalten die Besucher Zugriff auf Musterverträge und Merkblätter zu Themen der ärztlichen Berufstätigkeit. Ein Downloadbereich, der direkt von der Startseite erreichbar ist, gibt einen Überblick über die wichtigsten Informationen der Website. Darüber hinaus informiert die Kammer online über die ärztliche Selbstverwaltung und Organisationsstruktur.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema