ArchivDeutsches Ärzteblatt26/2003Formularkrieg: Vereinfachung

BRIEFE

Formularkrieg: Vereinfachung

Dtsch Arztebl 2003; 100(26): A-1801 / B-1499 / C-1407

Hauck, Andrea

Zu den zeitraubenden Auszahlungsscheinen der Ersatzkassen:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Liebe Kolleginnen und Kollegen, müssen Sie auch viele Auszahlungsscheine ausfüllen? Freuen Sie sich auch über die vielfältigen Formulare, mal mit Diagnose, mal mit Fragen, die überhaupt nicht dahin gehören, um eine kleine Ziffer zu sparen? Dann will die Kasse am Ende des Monats den Auszahlungsschein – nicht, wenn der Patient kommt. Ich ärgere mich mindestens jedes zweite Mal darüber und teile dem Patienten auch mit, dass die Kassen uns in manchen Dingen die Zeit rauben.
Mein Vorschlag wäre, einfach die RVO-Formulare zu benutzen, die computergängig sind und die notwendigen Informationen für die Kassen enthalten – vielleicht als kleine konzentrierte Aktion möglichst vieler Ärzte in der Auseinandersetzung mit dem ausufernden Formularkrieg.
Dr. med. Andrea Hauck, Marktstraße 25, 73033 Göppingen
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema