ArchivDeutsches Ärzteblatt PP7/2003Migranten: Arbeitsgemeinschaft gegründet
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Mit großem Interesse habe ich Ihren oben aufgeführten Artikel in der letzten Ausgabe gelesen. Wir, Ärzte und Diabetesberater aus ganz Deutschland, haben im Rahmen der Deutschen Diabetes Gesellschaft eine Arbeitsgemeinschaft gegründet, um die Diabetes-Versorgung von Migranten zu verbessern. Zur näheren Information erlaube ich mir, auf die AG Diabetes und Migranten (DDG) e.V., Krieter Straße 30, 21109 Hamburg, E-Mail: diabundmigran@aol.com, zu verweisen . . .
Dr. med. Payam Ardjomand, Dürener Straße 115, 50931 Köln
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote