ArchivDeutsches Ärzteblatt45/1996Fitneß für die Seele und Geist

SPEKTRUM: Bücher

Fitneß für die Seele und Geist

Köster, Fritz

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Theologie
Probates Programm
Fritz Köster: Fitneß für die Seele und Geist. Drei Muskeln braucht der Mensch, 178 Seiten, broschiert, EOS Verlag, Erzabtei St. Ottilien, 1995, 22 DM
Auch wenn der Autor sein "Muskelbild" des Titels etwas anders interpretiert, läßt sich das Bild von den drei Muskeln auf den menschlichen Willen übertragen, den Triebkräften der Seele und des Geistes. In den drei Hauptkapiteln: "Ich bin Ich", "Du bist Du" und "Ich und Du" bietet der Verfasser ein facettenreiches Bild menschlichen Lebens und Sterbens. Aus der Welt der Literatur und der Religionen, der Familie sowie vielen eigenen Erfahrungen religiöser Erziehung in den Weltreligionen Hinduismus, Buddhismus und Islam entwickelt Köster ein probates Programm, wie menschliche Zukunft gemeistert werden kann.
Hannes Sauter-Servaes,
Singen

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote