MEDIZIN: Diskussion

Berichtigung

Dtsch Arztebl 2003; 100(30): A-2021 / B-1680 / C-1584

MWR

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS In dem Beitrag „Klassifikation, Diagnostik und Therapie der idiopathischen interstitiellen Pneumonien“, der in Heft 24 vom 13. Juni erschien, ist in der Legende zur Grafik ein Druckfehler aufgetreten. Die Abkürzung UIP bedeutet „usual interstitial pneumonia“ und nicht wie fälschlich dargestellt „usual intestinal pneumonia“. MWR

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema