VARIA

MedicalArt

Dtsch Arztebl 2003; 100(30): A-2024 / B-1683 / C-1587

Hecht, Heidi

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Ursprünglich wollte Hartmut Husmann Bildhauer werden. Er wurde jedoch bereits im zweiten Semester Vater und musste Geld verdienen. Er begann deshalb eine Schriftsetzerlehre. Es folgte ein Kunsthochschulstudium für Gestaltung. Seit 1977 leitet er seine Agentur für Gestaltung. Hartmut Husmann hat mit der Kunstrichtung MedicalArt einen eigenen Stil entwickelt. Er setzt medizinische Inhalte mithilfe von verschiedenen Farbauszügen, Airbrush und Rastermodifikationen in Kunstwerke um. Diagnostische Informationen sollen mithilfe seiner Kunst für Patienten leichter nachvollziehbar und für Ärzte besser erklärbar gemacht werden, als dies beispielsweise mit Originalaufnahmen möglich wäre. Weitere Informationen: www.medi calart.de Heidi Hecht
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema