ArchivDeutsches Ärzteblatt30/2003Zertifikat für Qualität

VARIA: Computer

Zertifikat für Qualität

Dtsch Arztebl 2003; 100(30): A-2025

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Agfa HealthCare Deutschland ist von Lloyd’s Register Quality Assurance (LRQA) nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert worden. Das Programm bewertet das Qualitätsmanagement sämtlicher Kunden- und Geschäftsprozesse. Die Norm unterstützt Unternehmen, Abläufe effizient zu gestalten und prozess- und kundenorientiert auszurichten. Zentral für diesen Prozess ist das Personal, das eine ausreichende Qualifizierung nachweisen muss. Gleiches gilt für eingeleitete Maßnahmen und die Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems. Ziel ist die ständige Verbesserung von Kundenzufriedenheit, Produkten und Prozessen.
Zusätzlich ist Agfa HealthCare nach der DIN EN ISO 13488 zertifiziert, einer Norm speziell für den Vertrieb von Medizinprodukten. Damit kann das Unternehmen seinen Kunden, speziell den Anwendern in Krankenhäusern und Radiologiepraxen, bei der Beratung und Betreuung eine hohe Qualität gewährleisten. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema