ArchivDeutsches Ärzteblatt45/1996EU: Mehr als 500 000 Europäer konsumieren Heroin

POLITIK: Nachrichten - Ausland

EU: Mehr als 500 000 Europäer konsumieren Heroin

afp

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS BRÜSSEL. In den Ländern der Europäischen Union (EU) konsumieren einem Bericht zufolge 500 000 bis eine Million Menschen Heroin. Das seien 0,25 bis 0,5 Prozent der Gesamtbevölkerung, stellt die Drogenüberwachungsstelle der EU fest. Mit großem Abstand rangiere jedoch weiter Cannabis an erster Stelle beim Drogenkonsum. Zehn bis 20 Prozent der Menschen im Alter von 18 bis 35 Jahren haben dem Bericht zufolge schon einmal Cannabisprodukte konsumiert. In Deutschland hätten schon mehr als 20 Prozent und in Dänemark rund 40 Prozent dieser Altersgruppe entsprechende Erfahrung. Weiter berichtet die EU-Stelle über einen rasch zunehmenden Konsum von Amphetaminen und synthetischen Drogen wie zum Beispiel der Modedroge Ecstasy, vor allem in Großbritannien und Skandinavien. afp

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote