ArchivDeutsches Ärzteblatt31-32/2003Südliches Baltikum: Vier-Länder-Eck

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Südliches Baltikum: Vier-Länder-Eck

Dtsch Arztebl 2003; 100(31-32): A-2097 / B-1746 / C-1650

MR

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Foto: Mecklenburger Radtour
Foto: Mecklenburger Radtour
Eine achttägige Radreise startet in Stralsund und führt zu den schönsten Orten entlang der Ostseeküste im Vier-Länder-Eck Dänemark (Bornholm), Südschweden (Ystad), Polen (Swinemünde) und Deutschland (Rügen). Rund 25 bis 60 km werden täglich zurückgelegt. Übernachtungen sind in komfortablen Hotels und auf einer Fähre vorgebucht. Noch bis zum 20. August ist die individuelle Radtour täglich buchbar.
Der Pauschalpreis von 675 Euro beinhaltet sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, Gepäcktransport, Fähren, Transfers zu den Fährhäfen, Mietrad sowie Kartenmaterial.
Weitere Informationen: Mecklenburger Radtour, Zunftstraße 4, 18437 Stralsund, Telefon: 0 38 31/8 02 20, Fax: 0 38 31/28 02 19, Internet: www.mecklenburgerrad tour.de MR
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema