ArchivDeutsches Ärzteblatt45/1996Staatliche Förderprogramme und -konzeptionen der arbeits- und umweltmedizinischen Forschung

MEDIZIN: Zur Fortbildung

Staatliche Förderprogramme und -konzeptionen der arbeits- und umweltmedizinischen Forschung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 1. BMBF
l Arbeit und Technik
– Schutz der Gesundheit durch Abbau und Abwehr von Belastungen
– Menschengerechte Anwendung neuer Technologien
– Umsetzungen von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Betriebserfahrungen zur menschengerechten Gestaltung der Arbeitsbedingungen
– Menschengerechte Gestaltung der Arbeitsbedingungen in einzelnen Branchen
l Umweltbelastung und Gesundheit
l Umweltforschung
l Allergie- und Lungenforschung (aktuelle Ausschreibung für klinische Forschergruppen)
2. BMA (BAfAM)
l Epidemiologische Analyse von Daten über Arbeitsbedingungen und Gesundheit von Erwerbstätigen
l Arbeitsmedizinische Fragen der Bio- und Gentechnik
l Allergische Reaktionen und Erkrankungen
l Erkrankungen durch organische und anorganische Stäube
l Erkrankungen durch chemische Gefahrstoffe
l Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
l Biologische Wirkung von Vibration und Lärm
l Biologische Wirkung nichtionisierender und ionisierender Strahlungen
l Wirkung von Streß und psychosozialen Faktoren
3. Landesanstalt für Arbeitsschutz Baden-Württemberg
l Umwelt und Gesundheit
– Luftverunreinigung und Atemwegserkrankungen
– Allergene und Umweltschadstoffe in Lebensmitteln
– Erkrankungen durch zivilisationsbedingte Umweltstoffe
– Lebensmitteltechnologie, Infektionen, ionisierende Strahlungen

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote