ArchivDeutsches Ärzteblatt45/1996Leserreise des „Deutschen Ärzteblattes“: Burma (Myanmar) – Das Lieblingsland Buddhas 12 Tage Rundreise mit Badeverlängerung Phuket/Thailand

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Leserreise des „Deutschen Ärzteblattes“: Burma (Myanmar) – Das Lieblingsland Buddhas 12 Tage Rundreise mit Badeverlängerung Phuket/Thailand

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Termine für 1997: 8. Februar bis 19. Februar (Karneval)
22. März bis 2. April (Ostern)
29. März bis 9. April (Ostern)


In Burma leben die Menschen seit über 20 Jahren in einer weitgehenden Isolation. Heute erlebt man um so intensiver die Freude und Gastfreundschaft, mit der Besucher aus anderen Teilen der Welt empfangen werden.
Goldene Tempeldächer glänzen im Licht der untergehenden Sonne, orange gekleidete Mönche begeben sich zum Gebet – dies sind unvergeßliche Eindrücke, die Sie auch lange nach dieser Leserreise, die wir in Zusammenarbeit mit Studiosus Gruppenreisen GmbH, München, allen Lesern des Deutschen Ärzteblattes anbieten, im Gedächtnis behalten werden.
Die Reisegruppen sind auf maximal 25 Personen begrenzt.


Reiseverlauf
1. Tag – Abflug von Deutschland. Flug vom Heimatflughafen über München nach Südostasien.
2. Tag – Ankunft in Rangoon/ Burma. Nach der Zwischenlandung in Bangkok Weiterflug nach Rangoon/Burma, das heute Myanmar heißt. 3. Tag – Besichtigung in Rangoon. Führung durch das Nationalmuseum mit dem burmesischen Thronschatz sowie Bummel durch die Innenstadt und Besuch der Shwe-Dagon-Pagode.
4.–5. Tag – Das mittelalterliche Pagan. Flug nach Pagan, im Mittelalter die prächtige Hauptstadt des Landes. Es erwartet Sie ein ausführlicher Besuch der eindrucksvollsten Ruinenstätte Burmas und des umfangreichsten Tempelareals in Südostasien mit eingehender Führung. Außerdem besuchen Sie das archäologische Museum und Werkstätten, wo Lackarbeiten angefertigt werden. Ein Bummel über den malerischen Markt von Nyaung Oo und ein Besuch eines Puppenspiels schließen sich an. Zum Sonnenuntergang unternehmen Sie eine romantische Bootsfahrt auf dem Ayeyarwady-Fluß.
6. Tag – Besichtigungen in Mandalay. Nach dem Flug nach Mandalay fahren Sie auf den "Mandalay Hill" mit herrlichem Panoramablick über die Stadt. Als Höhepunkte werden anschließend die Mahamuni- und Kuthodaw-Pagode sowie das Shwe-Nanday-Kloster besichtigt. Ein Besuch in Seidenwebereien und auf dem Markt stehen ebenfalls im Programm.
7. Tag – Am malerischen Inle-See. Von Mandalay fliegen Sie heute nach Heho unweit des Inle-Sees. Bootsfahrt zu den schwimmenden Gärten, der Phaung-Daw-Oo-Pagode, den Seefischern und Weberwerkstätten. Weiterfahrt nach Taunggyi.
8. Tag – Die Pindaya-Höhlen. An diesem Morgen besuchen Sie in Taunggyi den Markt der Bergvölker, einen der buntesten und schönsten Märkte des Landes. Anschließend fahren Sie weiter zu den Pindaya-Höhlen. Weiterfahrt nach Kalaw.
9. Tag – Wanderung in Kalaw/Farewell Dinner im "Strand-Hotel". Der Vormittag steht Ihnen in Kalaw zur freien Verfügung. Sie haben Gelegenheit zu einer Wanderung oder zum Bummel durch die Bergstation, wo sich die umliegenden Bergvölker zum Markt und Handel treffen. Anschließend fahren Sie mit dem Bus nach Heho und fliegen zurück nach Rangoon. Am Abend erwartet Sie ein "Burma Farewell Dinner" im geschichtsträchtigen Strand-Hotel.
10. Tag – Flug von Rangoon nach Bangkok / Abendessen im "Oriental". Flug nach Bangkok. Welcome Drink im Luxushotel am Ufer des Chao-Phya-Flusses. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie ein "Barbecue Buffet" auf der Terrasse des berühmten "Oriental", das zu den besten Hotels der Welt zählt.
11. und 12. Tag – Das königliche Bangkok / Rückflug nach Deutschland. Vormittags steht eine Führung im königlichen Palastbezirk auf Ihrem Programm. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Rückflug nach Deutschland.


Verlängerung 11. Tag – Flug von Bangkok nach Phuket. Nach der Besichtigung des Königspalastes Flug nach Phuket.
12.–15. Tag – Badeaufenthalt in Phuket. Vier Tage zur freien Verfügung im "Grande Laguna Sheraton"-Hotel.
16. Tag – Rückflug nach Deutschland.

Leistungen
– Linienflug mit Lufthansa nach Bangkok und zurück;
– Linienflug mit Thai Airways von Bangkok nach Rangoon und zurück;
– Inlandsflüge in Burma mit Air Mandalay.
– 9 Übernachtungen in ausgewählten Hotels;
– Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche und WC (meist auch Klimaanlage);
– Vollpension in Burma;
– Halbpension in Bangkok;
– Transfers, Rundfahrten und Ausflüge in landesüblichen Reisebussen;
– erfahrene Studiosus-Reiseleitung und Führungen; – Eintrittsgelder;
– Reise-Rücktrittskostenversicherung.


Reisepreis
12 Reisetage/Grundreise pro Person 4 880 DM, Einzelzimmerzuschlag pro Person 650 DM; Badeverlängerung Phuket 1 290 DM, Einzelzimmerzuschlag 850 DM.
Veranstalter: Studiosus Gruppenreisen GmbH, München.
Ausführliches Programm und Reservierung: Deutscher Ärzte-Verlag GmbH, Leserservice, Dieselstraße 2, 50859 Köln, Telefon 0 22 34/70 11-2 89,
Fax 70 11-4 60.

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote